Öffentliche mitwirkung

TEILEN SIE UNS IHRE MEINUNG MIT!

Im Mai 2018 hat das Planerteam die Planungsarbeiten für die Ausarbeitung des Auflageprojektes im Entwurf gestartet. Zuvor wurde die Bevölkerung im Herbst 2017 über den Stand der Planungsarbeiten informiert. Die geplanten Informationsveranstaltungen für die Bevölkerung am Samstag, 2. Mai 2020 sowie 24. Oktober 2020 im Sarelliwald, Bad Ragaz konnten coronabedingt nicht durchgeführt werden.

Vom Montag, 18. Januar 2021 bis zum Freitag, 19. Februar 2021 kann der Entwurf des Auflageprojekts (Stand 30.9.2020) auf der Gemeinde Bad Ragaz, Maienfeld und Landquart eingesehen werden. Ebenso sind die Unterlagen auch online (siehe untenstehend) aufgeschaltet.

Sie haben die Möglichkeit Ihre Meinung zum Projekt abzugeben. Nutzen Sie dazu das Formular zur Mitwirkung

FORMULAR MITWIRKUNG

Formular zur Mitwirkung

Informationsflyer

Einreichen per Mail an
rheinaufweitung@rheinunternehmen.ch

Einreichung per Post

Einwohner Kanton St. Gallen an:
Baudepartement Kanton St. Gallen, Amt für Wasser und Energie / Abteilung Wasserbau
Lämmlisbrunnenstrasse 54
9001 St. Gallen

Einwohner Kanton Graubünden an:
Erziehungs-, Kultur- und Umweltschutzdepartement Kanton Graubünden, Amt für Natur und Umwelt
Ringstrasse 10, 7001 Chur.

Vermerk: Mitwirkung Aufweitung Maienfeld/Bad Ragaz

Projektdossier
Stand 30. September 2020

Die Projektunterlagen können bei den einzelnen Untertiteln abgerufen werden.

Übersichtsplan
1 : 20’000

Technischer Bericht Bericht (ohne Anhang) 

Technischer Bericht Bericht (inkl. Anhang mit Nutzungsvereinbarung) 
Dieser Bericht ist der rote Faden des Projekts und führt Sie durch die Projektunterlagen hindurch.

Variantenstudium und Optimierung Bestvarianten Bericht
Hier erhalten Sie einen Überblick zur Projektentwicklung bis hin zur gewählten Bestvariante. 

Umweltverträglichkeitsbericht (UVB)
Der UVB zeigt den gegenwärtigen ökologischen Zustand sowie die Umweltauswirkungen während dem Bau- und nach dem Bau auf.

Pflege-, Unterhalts- sowie Interventionskonzept Bericht 

Berichte von Spezialisten
Hydraulische und geschiebetechnische Grundlagen (Bericht)
Hydrogeologie (Bericht)
Grundwassermodellierungen (Bericht)
Abklärungen zum Baugrund (Bericht)
Abklärung zum Baugrund (Einzeldokumente: Teil 1)
Abklärungen zum Baugrund (Einzeldokumente: Teil 2)
Monitoringkonzept und Wirkungskontrolle (Bericht)
Beurteilung Gewässerraum (Bericht)
Variantenabklärung bestehende Dämme (Bericht)
Machbarkeitsabklärung Massnahmen Grundwasser (Bericht)
Beurteilung Brücke km 27.676 (Bericht)
Zustandserfassung Uferverbauungen (Bericht)
Besucherlenkungskonzept (Bericht)

Situation Aufweitung km 24.600 bis km 25.700
1 : 1’000

Situation Aufweitung km 25.700 bis km 27.050
1 : 1’000

Gestaltungsplan
1 : 2’000

Gestaltungsprofile
1 : 200

Gewässerraum
1 : 2000

Erschliessung und Erholungsnutzung
1 : 5’000

Übersicht Perimeter
1 : 5’000

Längenprofile
1 : 2’000 (Rhein) / 1 : 100 (Teilbächli)

Querprofile
1 : 200 (Rhein) / 1 : 50 (Teilbächli)

Normalprofil Ufer links
1 : 50

Normalprofil Ufer rechts
1 : 50

 Landerwerbs- und Enteignungsplan
1 : 1’000

 Plan Rodung und Ersatzaufforstung
1 : 2’000

Weitere Dokumente (Neophytenkonzept, belastete Standorte, Nutzungsvereinbarung, Normalien Buhnen, Leitwerke, Aussichtsplattform) können den Planunterlagen bei den Gemeinden Bad Ragaz, Landquart resp. Stadt Maienfeld eingesehen werden.

PRÄSENTATION / DIASCHAU

Previous
Next

Videoeinführung​

Visualisierung​

Möchten Sie selber die Rheinaufweitung Maienfeld/Bad Ragaz erkunden? Klicken Sie auf die untenstehenden links:

Kontaktdaten

Rheinaufweitung Maienfeld / Bad Ragaz
Kommunikation: Markus Roth, T 079 610 55 74, rheinaufweitung@rheinunternehmen.ch